Natur

ALPQUELL Facts

Kids im Tennisfieber

Wie jeden Sommer, konnte auch dieses Jahr das Generali Open in Kitzbühel stattfinden. Wir waren erneut stolzer Sponsoring -und Wasserpartner beim größten Freiluftturnier in Österreich! Den Kids wurde beim ALPQUELL Kitz4Kids Day wieder amüsante und gleichzeitig spannende Stationen angeboten, um ihnen einen Tag lang viel Spaß und Freude zu bereiten.

Anna Ladstätter

Juli - 1 Minuten Lesezeit

Alpenmineralwasser, Profi-Tennis und ganz viel Fun!

Bereits an den ersten zwei Tagen des Turnieres verbreiteten wir gute Laune auf dem Turnier. Hierbei stellten mehrere Besucherinnen und Besucher ihr Können beim Dosenschießen und Glücksrad auf die Probe, um so großartige ALPQUELL Preise abzuräumen. Doch das große Highlight für die Kids und uns war der  ALPQUELL KITZ4KIDS Day, am Montag. Trotz oder gerade wegen der Temperaturen über 30 Grad, holten sich über 1000 Kinder ihr gratis Goodie Bag und eine erfrischende Flasche ALPQUELL Mineralwasser an unserem Stand ab. Außerdem konnten die Kleinen mit unserer Fotobox Erinnerungsfotos von sich schießen lassen, welche sofort ausgedruckt und mithilfe einer Hülle direkt mitgenommen werden konnten. Darüber hinaus konnten Groß und Klein bei der Tennisschusswand ihr Talent zeigen.

Doch das war nicht alles - den Kindern wurde ein volles Rahmenprogramm auf dem gesamten Gelände geboten, um zusätzlichen Spaß zu garantieren. So wurde den Mädchen und Jungs von den Profis des KTC und des EC Die Adler Kitzbühel ein Grundlagentraining in den jeweiligen Sportarten, auf höchstem Niveau geboten. Währenddessen versetzten ein Luftballonkneter sowie ein Zauberer die Kids in Ekstase. Doch auch in der ,,Smash Corner“ und beim Kinder klettern mit dem Kletterkitz als auch in der Badi Badu Area versuchten dutzende ihr Können zur Schau zu stellen.

Promotionfläche Shortfacts

  • Qualiwochenende besuchten über 1.000 Leute die ALPQUELL FunZone
  • ALPQUELL Kitz4Kids Day stürmten über 1.000 Kids das Tennisgelände

photo credit: ©Generali Open/Mia Knoll